top of page

YOGA & ANATOMIE
 ISG und BECKENBODEN

Wenn du regelmäßig an Yogastunden teilnimmst, hast du bestimmt schon mal den Ausdruck „die Hüfte öffnen“ gehört. Aber was bedeutet das eigentlich und warum ist eine „offene Hüfte“ nicht nur auf der Yogamatte sinnvoll?


Das Kreuzbein ist der unsere Abschnitt, die Basis, deiner WIrbelsäule und gelichzeitig Teil deines Beckens.

Die Muskeln, die deinen Beckenbodens bilden, setzten am Kreuzbein an und beeinflussen die Position des Krezbeins. Dadurch hat er einen Einfluss auf die "Position" der Wirbelsäule.

In diesem Workshop schauen wir uns die Anatomie des Beckens,d es Rückens und des Beckenbodens an und machen das neu Erlernte zum Mittelpunkt einer Yogaeinheit.

Sonntag  22. Januar 2023    10.30 bis ca. 13.00 

Preis  49 € / 39 € für Mitglieder 

Ort  online/zoom 

22_06_28_yoga_267928.jpg
bottom of page